Apfel-Zimt-Proteinpfannkuchen

Image

 

Man braucht: 

30g Proteinpulver (Vanille, Schoko,.. was auch immer euer Herz begehrt), 1 Ei, 3 Eiweiß, 100g Apfelmus (bitte ohne Zuckerzusatz! gibt es zum Beispiel von Alnatura) und Zimt. 

Alle Zutaten mit dem Mixer verrühren und die gewünschte Menge Teig in eine beschichtete Pfanne (somit braucht ihr kein Öl!) geben und braten.

Die Pfannkuchen haben über 45g Protein, 25g Kohlenhydrate, 7g Fett und insgesamt um die 300 Kcal.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s