Haferflocken vs. Kellogg’s

Image

Hallo ihr Lieben ♥. Hier mal eine Gegenüberstellung von Kelloggs Special K und Haferflocken. Hier zeigt sich mal wieder, wie die Ernährungsindustrie den unwissenden Verbraucher hintergeht. Diese Kelloggs sind NICHT gesund! Mir geht es nicht darum, jemandem die Lust auf diese zu nehmen! Aber sehen wir uns einmal die Nährwerte genauer an: 100g Kelloggs enthalten 17g Zucker, das ist so viel wie 6 Würfelzucker.. sie bestehen also zu 1/5 aus Zucker! Zum Vergleich, 100ml Cola enthalten „nur“ 10,5g Zucker.. Dann seht ihr, dass sie zwar viele Kohlenhydrate enthalten, jedoch so gut wie keine Ballaststoffe! Ballaststoffe braucht der Körper, gerade morgens. Unsere lieben gesunden Haferflocken hingegen enthalten nur 1 Gramm Zucker und vieeeele Ballaststoffe! Ballaststoffe in der Nahrung vergrößern allein durch ihr Vorhandensein das Nahrungsvolumen, ohne dabei den Energiegehalt zu steigern. Es gibt Ballaststoffe, die Wasser binden können und so im Magen aufquellen. Ergo: der Magen ist voller und man ist schneller und länger satt, da sie die Magenverweildauer verlängern können. So, ich hoffe, für einige von euch war/ist das hilfreich und interessant 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s