Bananen-Blaubeerkuchen

Bild

Man braucht:

3 Eier, 2 Bananen, 150g weiße Bohnen aus der Dose, 50g Vollkornmehl, 1 TL Backpulver, 1 TL Natron, 20g Stevia (wahlweise auch Honig oder Agavendicksaft), Blaubeeren. 

Zuerst die Eier schaumig schlagen. Die Bananen und die Bohnen (vorher in ein Sieb tun, damit der Saft ablaufen kann!) mit dem Pürierstab zu einer Masse pürieren, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. die Bohnen-Bananenmasse mit den Eiern verrühren und die restlichen Zutaten hinzugeben. Die Blaubeeren würde ich ganz zum Schluss hinzutun. Den Ofen vorheizen (160 C° Umluft) und den Teig in eine kleine Kastenform geben. Backpapier nicht vergessen! den Kuchen für 30-45 backen- fertig 🙂 .

Bevor ihr jetzt ganz laut ih schreit – die Bohnen schmeckt man hinterher nicht raus! Sie machen den Kuchen super saftig und sind außerdem gesund :-).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s