Proteinmuffins mit weißer Schokolade und Beeren

Image

 

Man braucht:

1 pürierte Banane, 1 Ei, 1 Eiweiß, 30g Proteinpulver (ich hab Vanille- weiße Schokolade whey Proteinpulver von Fitnessguru genommen, werde in den kommenden Tagen noch eine Review dazu schreiben) und Beeren. 

Alle Zutaten, ausgenommen die Beeren, miteinander verrühren. Zuletzt die Beeren hinzugeben. Am besten Silikonförmchen verwenden, damit der Teig nicht anhängt hinterher und dann für 4-6 Minuten in die Mikrowelle (Dauer ist abhängig von der Wattzahl und eurer Mikrowelle). Super schnell gemacht! 

Teig ergibt 5 Muffins. 60 Kcal pro Muffin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s