Schwarzwälder Kirschtorte

Bild

 

Man braucht für den Teig:

70g Mehl (Vollkorn), etwas Backpulver, 3 Eier, 30g Proteinpulver Schoko, 10g Backkakao, Stevia (ich habe 30g verwendet), Milch

Alle Zutaten, ausgenommen der Milch, mit einem Mixer verrühren. Nun so viel Milch hinzugeben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht. Backofen auf 180°C vorheizen und eine kleine Springform mit Backpapier auslegen. Teig in die Form geben und für ca. 30 Minuten backen.

Man braucht für die Creme:

Kirschen, 300g Quark, 30g Proteinpulver Schoko, 10g Backkakao, Stevia 

Alle Zutaten, ausgenommen der Kirschen, miteinander verrühren. Die Kirschen auf den abgekühlten Kuchenboden geben und anschließend die Creme darauf tun. Ein paar Stunden kalt stellen – fertig! 🙂

Der ganze Kuchen enthält 1100 kcal, 124g Protein, 82g Kohlenhydrate und 25g Fett.

Wenn ihr eine große Springform verwenden wollt, einfach Zutaten verdreifachen! 🙂

Da es gesunde Brownie und Pancake Rezepte mittlerweile wie Sand am Meer gibt, versuche ich, mir immer was neues einfallen zu lassen :-). Ich hoffe, das Rezept gefällt euch!

 

Ein Kommentar zu “Schwarzwälder Kirschtorte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s