Rhabarber-Streuselkuchen

IMG_20150507_182222

Für den Teig 2 Eier, 65g Vollkornmehl, etwas Backpulver, 30g Stevia, 30g Kokosöl, 50g Magerquark und Vanillearoma zu einem glatten Teig verrühren und in eine kleine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Bei 170°C für 10 Minuten im Backofen backen. In der Zwischenzeit für die Füllung 2 Eier mit 100g Magerquark und Stevia verrühren und den Rhababer schälen. Nach 10 Minuten den halbfertigen Teig aus dem Ofen nehmen und den kleingeschnittenen Rhababer und die Füllung darauf geben. Nochmal für 15 Minuten backen und in der Zwischenzeit 40g Kokosöl mit Stevia, 30g Vollkornmehl und 20g Haferflocken verkneten und zerbröseln. Die Brösel nach den 15 Min auf den Kuchen geben und nochmal in den Ofen, bis der Kuchen komplett gar ist. Fertig ☺

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s